Die Ergebnisse eines Medienbeobachtungs-Auftrags werden von uns umfassend dokumentiert und Ihnen über das Ergebnis-Portal, den Lieferschein, eine Excel-Datei und weitere Datensammlungen zur Verfügung gestellt. Dadurch wird nicht nur der Umgang mit den wöchentlich gelieferten Ergebnisse vereinfacht, Ablage und Archivierung werden dadurch optimiert, so dass Sie auch noch nach Wochen oder Monaten herausfinden können, was genau Inhalt jenes 3-spaltigen, mit einem farbigen Foto illustrierten Artikels aus dem Hamburger Abendblatt war, in dessen Überschrift der Name des Geschäftsführers genannt wurde.